SSW 25: Was passiert in der 25. Schwangerschaftswoche?

SSW 25: Was passiert in der 25. Schwangerschaftswoche?
In diesem Artikel erfährst Du folgendes

In der SSW 25 (25. Schwangerschaftswoche) gilt dein Kind offiziell als lebensfähig. Dieser Artikel beantwortet dir folgende Fragen:

 

  • Was passiert in der 25. Schwangerschaftswoche?
  • Wie groß ist mein Baby in der 25. SSW?
  • Was passiert in der 25. SSW mit meinem Körper?
  • Sollte ich mich auf Schwangerschaftsdiabetes testen lassen?

 

 

SSW 25: Was passiert in der 25. Schwangerschaftswoche?

 

In der vergangenen Schwangerschaftswoche hat dein Kind um fast 100 Gramm Gewicht zugelegt – das ist zumindest der Durchschnittswert. Alle Organe sind mittlerweile fortschrittlich entwickelt, das Gehirn sendet Befehle an die einzelnen Körperteile und Bewegungen können immer kontrollierter ausgeführt werden.

 

Mit der 25. Schwangerschaftswoche ist ein großer Meilenstein erreicht: Dein Baby ist so weit entwickelt, dass es nach offizieller Definition als lebensfähig gilt.

 

Laut dem Bericht Langzeitüberleben von Frühgeborenen aus dem Bundesgesundheitsblatt 2012 liegt die Überlebensrate vor der 24. Schwangerschaftswoche unter oder bei 50 Prozent. Um die 24. und 25. SSW steigt sie stark an, sodass die Mehrheit der Kinder bei einer Frühgeburt überlebt – allerdings nur mit intensivmedizinsicher Betreuung.

 

Es kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht selbstständig atmen und die Körpertemperatur regulieren. Daher tut das Baby gut daran, noch ein paar Wochen im Mutterleib zu bleiben und ordentlich zu wachsen.

 

 

Wie groß ist mein Baby in der 25. SSW?

 

In der SSW 25 hat dein Baby die Größe einer Papaya erreicht, sprich etwa 300cm. Mittlerweile wiegt es stolze 800 Gramm.

 

 

Was passiert in der 25. SSW mit meinem Körper?

 

Mit der 25. Schwangerschaftswoche beginnt auch zunehmend die etwas unbequemere Zeit der Schwangerschaft. Der Bauch ist häufiger im Weg und belastet den Rücken. Generell ist alles schwerer und anstrengender, was hauptsächlich an den Wassereinlagerungen liegt.

 

Auch wenn es schwerfällt, versuch in Bewegung zu bleiben: Kleine Spaziergänge und Sporteinheiten helfen bei Kreislaufproblemen und Müdigkeit. Integriere die aktiven Einheiten in deinen Körper und gönne dir anschließend Ruhe. Wenn das hier nicht deine erste Schwangerschaft ist und womöglich schon ältere Kinder um dich herumspringen, dann bitte dein Umfeld um Unterstützung.

 

+++„Wie groß ist mein Baby gerade? Wie entwickelt sich? Ab wann kann ich es endlich das erste Mal spüren?“ 

Wenn du dir diese Fragen stellst, haben wir das Richtige für dich! 😉

In unserem Schwangerschaftskalender bekommst du jede Woche tolle und nützliche Tipps und Infos über deine aktuelle Schwangerschaftswoche.

Wir begleiten dich durch deine komplette Schwangerschaft und du weißt immer auf einen Blick, was gerade spannendes ansteht.

Neugierig? Dann trage dich gleich hier ein und verpasse keinen Entwicklungsschritt deines Babys mehr!

 Hier geht’s zum Schwangerschaftskalender. +++

Sollte ich mich auf Schwangerschaftsdiabetes testen lassen?

 

Einige Schwangere entwickeln unbemerkt eine Schwangerschaftsdiabetes. Diabetes-typische Symptome wie übermäßiger Durst und häufiges Wasserlassen bleiben in der Schwangerschaft meist aus, weshalb der Frau die Erkrankung meist selbst nicht auffällt.

 

Dein Frauenarzt oder deine Frauenärztin wird dir daher zwischen der 24. und 28. SSW vorschlagen, dich mittels einer Blutuntersuchung auf Schwangerschaftsdiabetes zu testen.

 

Wenn dabei herauskommt, dass du von einer Schwangerschaftsdiabetes betroffen bist, kannst du medizinisch behandelt werden. In manchen Fällen ist das notwendig, weil sonst die Lungenfunktion des Kindes angegriffen werden kann. Auch bei der werdenden Mutter kann es zu Komplikationen und zum Beispiel zum Nierenversagen führen.

 

In der Regel verläuft eine Schwangerschaftsdiabetes aber ungefährlich und verschwindet nach der Geburt wieder. In jedem Fall solltest du dich aber vorsorglich auf Schwangerschaftsdiabetes untersuchen lassen.

 

Du willst wissen, was in der 26. Schwangerschaftswoche (26. SSW) passiert? Klick hier.

 

Hier findest du außerdem eine Übersicht zu allen Schwangerschaftswochen (1.SSW bis 40. SSW)

Dein Schwangerschaftskalender

Jede Woche bekommst du genau die Informationen, die für dich in deiner aktuellen Schwangerschaftswoche wichtig und hilfreich sind. Wie groß ist dein Baby? Was passiert in deinem Körper? Wann verkünde ich die frohe Botschaft bei meiner Arbeit? Sichere dir jetzt deinen kostenlosen Schwangerschaftskalender, sodass du deine Schwangerschaft entspannt und gut informiert genießen kannst.

Schwangerschaftskalender

An welche E-Mail-Adresse darf ich Dir den Schwangerschaftskalender zusenden?

  Verschlüsselte Übertragung Deiner Daten.
Mit der Eintragung akzeptierst Du unsere Datenschutzbestimmungen. Deine Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

GRATIS eBook

Sichere Dir jetzt Dein gratis eBook mit den 5 wichtigsten Tipps, wie du Deine Schwangerschaft fit, gut gelaunt und entspannt genießen kannst!
Beispielbild für: Die 5 wichtigsten Tipps für deine Schwangerschaft | pregfit

An welche E-Mail-Adresse dürfen wir Dir das eBook zusenden?

  Verschlüsselte Übertragung Deiner Daten.
Mit der Eintragung akzeptierst Du unsere Datenschutzbestimmungen. Deine Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Über den Autor

Peter König

Peter König

Peter "Piet" König ist führender Experte für Gesundheit und Fitness in der Schwangerschaft.
Er ist zertifizierter medizinischer Fitnesstrainer, ausgebildeter Personal Trainer und staatlich geprüfter Fitnesstrainer mit A-Lizenz.
Der studierte Bewegungs- und Sportwissenschaftler ist mit Herzblut Papa. Als Gründer von pregfit hat er sich der Mission verschrieben, dass Frauen gesund, fit und gut gelaunt ihre Schwangerschaft erleben können.