SSW 9: Was passiert in der neunten Schwangerschaftswoche?

SSW 9: Was passiert in der neunten Schwangerschaftswoche?
In diesem Artikel erfährst Du folgendes

In der SSW 9 (neunten Schwangerschaftswoche) befindest du dich im dritten Monat. Dieser Artikel beantwortet dir folgende Fragen:

 

  • Was passiert in der neunten Schwangerschaftswoche?
  • Wie groß ist mein Baby in der 9. SSW?
  • Was passiert in der 9. SSW mit meinem Körper?
  • Wann teile ich meine Schwangerschaft im Job mit?

 

 

SSW 9:Was passiert in der neunten Schwangerschaftswoche?

 

In der 9. SSW macht das Kind schon die ersten reflexartigen Bewegungen in der Fruchtblase. Seine Nerven und Muskeln beginnen jetzt zusammenzuarbeiten und es nutzt den Platz, den es im ersten Schwangerschaftstrimester noch hat.

 

Bei einem Ultraschall kannst du sehen, dass der Kopf noch immer überproportional groß ist. Dafür bilden sich Augen, Ohren, Nase und Lippen immer mehr heraus.

 

Ein kleiner Hals trennt den Kopf mittlerweile vom restlichen Körper.

 

 

Wie groß ist mein Baby in der SSW 9?

 

Dein Baby hat in der neunten Schwangerschaftswoche die Größe einer Kirsche erreicht, wiegt aber trotzdem nicht mehr als 2 Gramm.

 

 

Was passiert in der 9. SSW mit meinem Körper?

 

Während sich das Baby fleißig in deinem Unterleib entwickelt, verändern sich auch deine Brüste. Seit Beginn der Schwangerschaft fühlen sie sich deutlich praller an und die Brustwarzen sind dunkler. Du wirst vielleicht schon gemerkt haben, dass deine alten BHs nun zwicken oder einengend sind.

 

Kein Wunder, denn deine Brust wächst während der Schwangerschaft und nach der Geburt bis zum Abstillen um rund zwei Körbchengrößen. Auch der Brustumfang verändert sich.

 

Du solltest dir also einen neuen Schwangerschafts-BH zulegen, um den Körper an dieser Stelle zu unterstützen. Ein gutes Modell gibt Halt, engt aber nicht ein.

 

Besonders geeignet sind nahtlose Modelle aus weichen, atmungsaktiven Materialen wie Baumwolle und mit breiten Trägern. Vermeide Bügel-BHs, da sie deine sich entwickelnden Milchkanäle abdrücken können.

+++„Wie groß ist mein Baby gerade? Wie entwickelt sich? Ab wann kann ich es endlich das erste Mal spüren?“ 

Wenn du dir diese Fragen stellst, haben wir das Richtige für dich! 😉

In unserem Schwangerschaftskalender bekommst du jede Woche tolle und nützliche Tipps und Infos über deine aktuelle Schwangerschaftswoche.

Wir begleiten dich durch deine komplette Schwangerschaft und du weißt immer auf einen Blick, was gerade spannendes ansteht.

Neugierig? Dann trage dich gleich hier ein und verpasse keinen Entwicklungsschritt deines Babys mehr!

 Hier geht’s zum Schwangerschaftskalender. +++

Wann teile ich meine Schwangerschaft im Job mit?

 

Elternschaft kann noch immer zu Diskriminierung im Job führen, weshalb einige Frauen die Verkündung ihrer Schwangerschaft im beruflichen Umfeld hinauszögern wollen. Um eine reibungslose Übernahme deiner Aufgaben zu ermöglichen, solltest du deine vorgesetzte Person im dritten Monat von deiner Schwangerschaft wissen lassen.

 

Damit du informiert ins Gespräch gehst, haben wir dir hier einmal deine Rechte zusammengefasst:

 

Kündigungsschutz: Wenn du in einem normalen Angestelltenverhältnis arbeitetest, besteht während deiner Schwangerschaft und vier Monate nach der Geburt ein Kündigungsschutz. Wenn du dich in einem befristeten Arbeitsverhältnis befindest, läuft dein Vertrag trotz Schwangerschaft wie zuvor geplant aus. 

 

Beschäftigungsverbot: Es gibt bestimmte Berufe, die Schwangere nicht ausüben dürfen. So darfst du keine schwere körperliche Arbeit verrichten oder Tätigkeiten, bei denen du zum Beispiel in Kontakt mit schädlichen Stoffen, Dämpfen oder außergewöhnlichen Lärm kommen kannst. Verboten sind außerdem Akkord- und Fließbandarbeit mit vorgeschriebenem Tempo. Aber auch die Arbeit in Kindergärten kann aufgrund von einem erhöhten Infektionsrisiko mit Röteln zu einem Beschäftigungsverbot führen.

 

Mutterschutz: Sechs Wochen vor und acht Wochen nach der Geburt dürfen Schwangere nicht beschäftigt werden. Ausnahmen sind vor der Geburt nur zulässig, wenn die Schwangere das auf eigenen Wunsch hin machen möchte. Diese Erklärung kann allerdings jederzeit widerrufen werden. Nach Mehrlingsgeburten beträgt die Schutzfrist zwölf Wochen. Kommt dein Kind vor dem errechneten Geburtstermin zur Welt, verlängert sich die Schutzfrist um die Zahl der Tage, die das Kind früher geboren wurde.

 

Du willst wissen, was in der 10. Schwangerschaftswoche (10. SSW) passiert? Klick hier.

 

Hier findest du außerdem eine Übersicht zu allen Schwangerschaftswochen (1.SSW bis 40. SSW).

Dein Schwangerschaftskalender

Jede Woche bekommst du genau die Informationen, die für dich in deiner aktuellen Schwangerschaftswoche wichtig und hilfreich sind. Wie groß ist dein Baby? Was passiert in deinem Körper? Wann verkünde ich die frohe Botschaft bei meiner Arbeit? Sichere dir jetzt deinen kostenlosen Schwangerschaftskalender, sodass du deine Schwangerschaft entspannt und gut informiert genießen kannst.

Schwangerschaftskalender

An welche E-Mail-Adresse darf ich Dir den Schwangerschaftskalender zusenden?

  Verschlüsselte Übertragung Deiner Daten.
Mit der Eintragung akzeptierst Du unsere Datenschutzbestimmungen. Deine Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

GRATIS eBook

Sichere Dir jetzt Dein gratis eBook mit den 5 wichtigsten Tipps, wie du Deine Schwangerschaft fit, gut gelaunt und entspannt genießen kannst!
Beispielbild für: Die 5 wichtigsten Tipps für deine Schwangerschaft | pregfit

An welche E-Mail-Adresse dürfen wir Dir das eBook zusenden?

  Verschlüsselte Übertragung Deiner Daten.
Mit der Eintragung akzeptierst Du unsere Datenschutzbestimmungen. Deine Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Über den Autor

Peter König

Peter König

Peter "Piet" König ist führender Experte für Gesundheit und Fitness in der Schwangerschaft.
Er ist zertifizierter medizinischer Fitnesstrainer, ausgebildeter Personal Trainer und staatlich geprüfter Fitnesstrainer mit A-Lizenz.
Der studierte Bewegungs- und Sportwissenschaftler ist mit Herzblut Papa. Als Gründer von pregfit hat er sich der Mission verschrieben, dass Frauen gesund, fit und gut gelaunt ihre Schwangerschaft erleben können.