Gesund, fit und gut gelaunt durch die Schwangerschaft

pregfit ist dein No. 1 Online-Fitnessstudio für Schwangere.

Rückenschmerzen, Müdigkeit und Wassereinlagerungen in der Schwangerschaft?

Mehr als die Hälfte aller Frauen leidet in der Schwangerschaft unter starken Rückenschmerzen, lästigen Wassereinlagerungen und sind oft müde und schlapp.

 

Gehörst du auch dazu?

 

Das ist ganz normal, denn dein Körper muss während deiner Schwangerschaft einer immer stärker werdenden Belastung standhalten. 

Bereits 20 Minuten Sport können Wunder bewirken!

Studien belegen, dass Sport in der Schwangerschaft nicht nur die typischen Schwangerschaftsbeschwerden deutlich reduziert, sondern auch dein Wohlbefinden verbessert.

 

Außerdem beugt Sport einer zu starken Gewichtszunahme vor und bereitet dich optimal auf deine Geburt vor.

 

Dazu erleichtern Workouts während der Schwangerschaft dir die Rückbildung danach erheblich.

 

Aber welcher Sport ist überhaupt der Richtige?

 

Das pregfit-Programm. Denn:

 

Wir haben ein Konzept entwickelt, was sich speziell an deine Bedürfnisse anpasst, sodass du deine Schwangerschaft fit, gesund und gut gelaunt genießen kannst.

workout Schwangerschaft gegen Rückenschmerzen in der Schwangerschaft | pregfit

Hier kommst du zu den Blog-Artikeln über die gängigsten Schwangerschaftsbeschwerden

Dein Workout in der Schwangerschaft -

individuell auf deine Bedürfnisse abgestimmt.

Du bist einzigartig

Bei pregfit stehen du und dein Baby im Fokus. Hier findest du keine Workouts von der Stange. Jede Trainingseinheit ist auf dich und deine Bedürfnisse eingestellt, um dich während deiner Schwangerschaft optimal zu unterstützen.

Dein Personal Trainer – online

Alle unsere Trainingseinheiten werden dir durch Videos genau erklärt. Du bekommst vor jedem Training im Detail erläutert, wie du die Bewegungen ausführen sollst, um sowohl deinen Körper als auch dein Baby zu schützen. 

Workout Schwangerschaft Übungsvideo von pregfit online Fitness für Schwangere

Ein bewährtes Konzept

& glückliche Kundinnen ❤️

Katrin
7 Monate trainiert

Ich war anfangs etwas skeptisch gegenüber Online-Workouts in der Schwangerschaft. Aber ich wollte auch etwas gegen meine Müdigkeit und Wassereinlagerungen tun. Über eine Freundin bin ich zu pregfit gekommen – und ich bin super happy! Ich fühle mich deutlich fitter und das Training macht sogar Spaß!

Workout Schwangerschaft Fitness für Schwangere Kundin Sabine

Sabine

5 Monate trainiert

Ich kann das pregfit-Programm wirklich nur empfehlen. Für mich ist es die zweite Schwangerschaft, da freue ich mich, wenn ich zwischendurch zu Hause trainieren kann und nicht nochmal ins Studio fahren muss.


Angela

3 Monate trainiert

Mir gefällt das Trainingsprogramm von pregfit total gut. Es fühlt sich super an und man kommt auch echt ein bisschen ins Schwitzen. Hoffentlich kommt auch bald das Rückbildungsprogramm.


Workout Schwangerschaft Fitness für Schwangere Kundin Kathrin

Kathrin

6 Monate trainiert

pregfit ist für mich als werdende Mama genau richtig. Man fühlt sich sicher und verstanden, obwohl es ein Online-Programm ist. Zusätzlich zum abwechslungsreichen Training gibt es auch noch leckere Rezepte und Yoga. Top!


Die 5 wichtigsten Tipps für deine Schwangerschaft

GRATIS eBook

Sichere Dir jetzt Dein gratis eBook mit den 5 wichtigsten Tipps, wie du Deine Schwangerschaft fit, gut gelaunt und entspannt genießen kannst!
Beispielbild für: Die 5 wichtigsten Tipps für deine Schwangerschaft | pregfit

An welche E-Mail-Adresse dürfen wir Dir das eBook zusenden?

  Verschlüsselte Übertragung Deiner Daten.
Mit der Eintragung akzeptierst Du unsere Datenschutzbestimmungen. Deine Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Workout in der Schwangerschaft: So geht´s

Im ersten Schwangerschaftstrimester darfst du eigentlich fast alle Übungen machen, die du vor deiner Schwangerschaft auch schon ausgeführt hast. Achte darauf, dass du die Intensität oder die Häufigkeit deiner Workouts in der Schwangerschaft etwas reduzierst und an die Gegebenheiten anpasst.

 

Auch kann es gut sein, dass du gerade in der Frühschwangerschaft etwas schlapper und müder als gewohnt bist. Das hat mit der hormonellen Umstellung in deinem Körper zu tun. Gönne deinem Körper dann auch Pausen und Ruhe und überanstrenge dich nicht.

Im zweiten Schwangerschafts-Trimester solltest du die anfänglichen Beschwerden hinter dir haben und voller Energie stecken! 

 

Dein Schwangerschafts-Workout sollte jetzt am besten Übungen für deinen kompletten Körper beinhalten. Besonders wichtig sind Übungen für deine Rumpfmuskulatur, da sie unter anderem für die Stabilisierung deiner Wirbelsäule sorgt. Somit hältst du mögliche Rückenschmerzen im Zaum und stärkst deine Körpermitte.

 

Tolle Übungen für diese Zeit sind vor allem statische Übungen, wie beispielsweise alle möglichen Varianten der „Plank“. Achte auch darauf, dass du seitliche Varianten mit in dein Workout aufnimmst, um deine schräge/seitliche Bauchmuskeln zu trainieren. Diese stützt deine Wirbelsäule.

Im dritten Schwangerschafts-Trimester solltest du weiterhin deinen kompletten Körper trainieren. Du bereitest dich ja schließlich auf das Finale, die anstehende Geburt vor. 

 

Gerade in dieser Zeit empfiehlt es sich ein Workout in der Schwangerschaft einzulegen, um so den lästigen Wassereinlagerungen und den geschwollenen Beinen entgegenzuwirken.

 

Es gibt fast von allen Übungen Variationen, sodass du diese auch bis zum Ende deiner Schwangerschaft trainieren kannst. Achte darauf, dass dein Bauch genug Platz hat. So kannst du beispielsweise die Squat-Variante „Sumo-Squat“ ausführen. Durch den breiteren Stand hat dein Bauch genug Platz und kommt dir nicht in die Quere.

Vorteile von pregfit

✔️ Individuell.

Deine Schwangerschaft ist so einzigartig wie du. Deshalb benötigst du in dieser besonderen Zeit einen individuellen Trainingsplan, der auf dich zugeschnitten ist. Wir behalten alles Wichtige für dich im Blick und passen deine Workout regelmäßig an deine Schwangerschaft an, damit du immer gesund und sicher trainierst.

✔️ Mit Hebammen entwickelt.

Wir haben unser Programm zusammen mit Hebammen, Sportwissenschaftlern der Universität Hamburg, Physiotherapeuten und Schwangeren entwickelt. Deine Gesundheit und die deines Babys sind schließlich das Wichtigste.

✔️ Kein Equipment nötig.

Du trainierst nur mit deinem eigenen Körpergewicht. So stellen wir sicher, dass du in der richtigen Intensität trainierst. Es sind keine Gewichte und kein Studio nötig, du kannst also überall Sport machen und dich zusätzlich mit Schwangerschafts-Yoga entspannen.

workout Schwangerschaft pregfit Hebamme Kyra

Genieße deine Schwangerschaft gesund, fit und gut gelaunt!

Das pregfit-Programm ist perfekt für dich, wenn...

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Das Konzept von pregfit wurde von Sportwissenschaftlern entwickelt und von Hebammen empfohlen. Im Video erfährst du, wie genau du pregfit nutzen kannst.

Dein Workout in Schwangerschaft.

Wann du willst, wo du willst.​

Deine 3 Schritte zum Wohlfühlen während deiner Schwangerschaft

Anmelden

Dein pregfit-Konto

Wähle dein Wunschpaket, erstelle dein Benutzerkonto auf pregfit.de und teste unser Programm 7 Tage kostenlos. Du erhältst Zugriff zu deinen Workouts, Entspannungsübungen und leckeren Rezepten.

Fitness Check

Das Fundament

Für dein maßgeschneidertes Workout in der Schwangerschaft führen wir gemeinsam einen Online Fitness-Check vor deinem ersten Workout durch.

Loslegen

Starte dein Workout

Beginne dein Schwangerschaftsworkout wann du willst, wo du willst. Zum Trainieren brauchst Du nur ein internetfähiges Gerät. Du bekommst jeden zweiten Tag ein neues, spannendes Workout freigeschaltet. Dafür musst du dein "altes" Training komplett absolviert haben.

Wissenswertes zum Thema Schwangerschaft

In unserem Blog informieren wir dich regelmäßig zu interessanten und spannenden Themen rund um die Schwangerschaft.
Workout in der Schwangerschaft mit pregfit

Workout in der Schwangerschaft – so geht es richtig!

Das richtige Workout in der Schwangerschaft hält dich fit, mindert Rückenschmerzen, senkt das Diabetes-Risiko und erleichtert sogar die Geburt.   Doch was gibt es Wichtiges zu beachten? Welche Übungen solltest du auf jeden Fall vermeiden? Welche Muskelgruppen sind besonders wichtig?  Wie lange kann man in

Weiterlesen »
Beispielbild für: Kopfschmerzen in der Schwangerschaft

Kopfschmerzen in der Schwangerschaft: Was dagegen hilft

Kopfschmerzen in der Schwangerschaft sind lästig, aber keine Seltenheit.   Vor allem in den ersten drei Monaten. Viele Frauen sind verunsichert und wissen nicht, welche Medikamente sie noch bedenkenlos einnehmen können.   Was also tun, wenn der Kopf in der Schwangerschaft schmerzt?     Auslöser

Weiterlesen »